IMHO - in my humble opinion -
Mein Blog zum Thema Privatsphäre, Internet und Humor.

++ Digitale Bibliothek - das Ende der Bibliothek? ++
 



Der PC-Tipp hat online über die Digitale Bibliothek berichtet berichtet und auf die unbestrittenen Vorteile des Systems hingewiesen. Die Idee ist bestechend, denn man kann sich Zeitschriften, Fachbücher, Videos, Hörbücher etc. ausleihen, ohne dass man in der Bibliothek vorbeigehen muss. Zurückbringen ist auch nicht notwendig, denn die Medien lassen sich nach Ablauf der Ausleihfrist einfach nicht mehr abspielen. Verschiedene Bibliotheken machen bereits mit, die Onleihe.ch sucht noch weitere Bibliotheken um das Angebot auszuweiten.

Das Ganze hat auch Nachteile, denn es funktioniert (dank DRM) nicht mit allen Abspielgeräten und: - was interessiert uns noch die Bibliothek um die Ecke, wenn wir virtuell Mitglied bei der Bibliothek in Zug, Bern oder Basel Mitglied werden können?

Die Digitale Bibliothek ist somit nicht nur ein Befreiungsschlag für bestehende Bibliotheken, sie ist gleichzeitig auch das Ende der kleineren Bibliotheken um die Ecke. Allerdings haben die Dorfbibliotheken bereits Nischen gefunden um zu überlegen: PS3-Spiele, XBox-Spiele, Brettspiele und Comics etc. lassen sich nämlich nicht runterladen.

Labels: ,

posted by Kaspar on www.imho.ch | direkter Link: Donnerstag, Mai 15, 2008 top
        
Comments: Kommentar posten
Frage an Radio Eriwan:

menu of the day
this menu was engineered by ober@zwerg.li
archives

PicoSearch
links
links
Site Page Rank

blog the blog - weBlog & zwerg.li