IMHO - in my humble opinion -
Mein Blog zum Thema Privatsphäre, Internet und Humor.

++ Neues Hundegesetz: Haftung die nicht funktioniert ++
 


Endlich sieht das Hundegesetz eine Haftpflichtversicherung für Hundebesitzer vor. Nur wird das einem allfälligen Hundebiss-Opfer überhaupt nichts nützen.

Verantwortungsbewusste Hundehalter schaffen keine Probleme und sind auch jetzt schon versichert (zum eigenen Schutz). Das Problem liegt aber – wie immer – bei den weniger verantwortungsbewussten Hundehaltern. Diese werden sich bestimmt darum drücken eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen.

Für diese Fälle sieht das Gesetz ja schlauerweise vor, dass der Nachweis einer Haftpflichtversicherung verlangt werden kann. Nur nützt das nichts, denn jeder kann heute eine Haftpflichtversicherung abschliessen und diese morgen wieder kündigen (oder einfach nicht bezahlen – das kommt dann wohl aufs selbe heraus).

Die Folge: die Hundekontrollstellen werden wohl oder übel von jedem Hundehalter eine Kopie der Haftpflichtpolice verlangen müssen um sich selber vor den Klagen der Opfer schützen zu können. Stellen Sie sich einmal vor, es passiert etwas und ausgerechnet der Halter des „Täters“ hat keine Versicherung. Schlimm. Dieser bürokratische Aufwand schützt aber bloss die Hundekontrollstellen – der Hundehalter kann trotzdem noch unversichert sein (trotz Vorschrift, siehe oben).

Absolute Sicherheit gibt es nicht, das ist klar. Aber in diesem Fall hätte man aus dem zahnlosen Papiertiger ganz einfach einen scharfen Schutzhund machen können: man hätte einfach eine Pflichtversicherung (wie bei den Fahrrädern) vorsehen müssen, das hätte es ermöglicht, die Versicherungsprämie direkt mit der Hundesteuer einzuziehen.

Das Beste kommt aber wie immer am Schluss: mit der erst gerade erfolgten Abschaffung der Hundemarke wurde es endlich möglich, dass die Hundekontrolle allen Hundebesitzern eine Rechnung schickt. Der früher notwendige Behördengang konnte erfolgreich gestrichen werden. Dieser wird jetzt aber ziemlich sicher wieder eingeführt, denn schliesslich muss die Hundekontrolle ja die Haftpflichtpolice anschauen und kopieren.

Labels: ,

posted by Kaspar on www.imho.ch | direkter Link: Dienstag, März 04, 2008 top
        
Comments: Kommentar posten
Frage an Radio Eriwan:

menu of the day
this menu was engineered by ober@zwerg.li
archives

PicoSearch
links
links
Site Page Rank

blog the blog - weBlog & zwerg.li