IMHO - in my humble opinion -
Mein Blog zum Thema Privatsphäre, Internet und Humor.

++ Tagi in neuen Dimensionen ++
 

Ich lese gerade in der Regionalausgabe Zürcher Unterland vom 14. Mai 2007 zum Thema Regensberger Badi: "Die Badi ist klein aber fein. Das Bassin ist 25 mal 10 Meter gross und fasst 450 Kubikliter Wasser".

Das "klein aber fein" würde ich allerdings anzweifeln - 450 Kubikliter sind nämlich eine anständige Menge, da rückt man in Dimensionen vor, die man sich kaum vorstellen kann.

Was ist den ein Liter?
Das Liter ist ein Volumenmass, das einem tausendstel eines Kubikmeters entspricht. Das Liter entspricht somit einem Würfel mit einer Kantenlänge von 10 cm.

So weit so gut. Wir haben bis jetzt herausgefunden:

1.) Das Liter ist sächlich.
2.) Es ist ein Volumenmass.

Jetzt kommen die Kubik dazu, wir rechnen also:

Liter x Liter x Liter oder aber 0.001 m3 x 0.001 m3 x 0.001 m3

Damit haben wir 1 Kubikliter oder entsprechend eine geometrische Form der neunten Dimension mit dem Wert: 0.000'000'001 m9 oder auch 1 nm9 - also ein Nanometer hoch neun.

Mir fehlen die Worte - Nanometer hoch 9.

Wie muss ich mir so eine geometrische Form vorstellen?

Endlich einmal etwas, das vergleichsweise komplex ist. Im Alltag sprechen wir oft von komplexen Problemen, die bei genauerer Betrachtung nur kompliziert sind und nicht komplex. Allerdings ist ein Kubikliter mathematisch problemlos darstellbar, komplex wird es erst, wenn man versucht, sich ein Bild davon zu machen.

Labels: , ,

posted by Kaspar on www.imho.ch | direkter Link: Montag, Mai 14, 2007 top
        
Comments: Kommentar posten
Frage an Radio Eriwan:

menu of the day
this menu was engineered by ober@zwerg.li
archives

PicoSearch
links
links
Site Page Rank

blog the blog - weBlog & zwerg.li