IMHO - in my humble opinion -
Mein Blog zum Thema Privatsphäre, Internet und Humor.

++ Declaration of Revocation (by John Cleese) ++
 

John Cleese erklärt den Bürgern der USA in Form einer "Declaration of Revocation", dass Amerika, weil es bei der Wahl eines fähigen Präsidenten kläglich versagt hat und anscheinend nicht fähig ist, seine Staatsgeschäfte selber zu erledigen, seine Unabhängigkeit verwirkt hat. Und zwar per sofort.

Ihre Mäjestät, die Königin Elisabeth II. wird deshalb ihre königlichen Pflichten über alle Staaten und Territorien wieder aufnehmen. Einzig Utah wird nicht zurückgenommen, weil sie es nicht besonders mag.

Tony Blair wird neuer Premierminister und er wird einen Amerika-Minister (Gouverneur) ernennen, so dass es in Zukunft keine Wahlen mehr braucht.

Ausserdem präsdntiert er einen Forderungskatalog von 16 Punkten, wovon der letzte die rückwirkende Besteuerung aller Einkommen ab 1776 verlangt ...

Das lesenswerte Original gibt es auf der Seite von Stephanie Miller

posted by Kaspar on www.imho.ch | direkter Link: Dienstag, September 20, 2005 top
        
Comments: Kommentar posten
Frage an Radio Eriwan:

menu of the day
this menu was engineered by ober@zwerg.li
archives

PicoSearch
links
links
Site Page Rank

blog the blog - weBlog & zwerg.li