IMHO - in my humble opinion -
Mein Blog zum Thema Privatsphäre, Internet und Humor.

++ Big Brother has caught you! ++
 

„Die Schweiz plant flächendeckende DNA-Tests bei schweren Verbrechen …“

… meinen Speichel könnt ihr haben - aber nur gezielt à-la „Caliente“.

„… nach Gebrauch werden die Daten gelöscht“

… die Erde ist eine Scheibe …. - und ihr habt ne Meise, wenn ihr das glaubt.

Es wird so wie üblich gehandhabt: Daten werden als „gelöscht“ markiert und das ist es.

Oder glaubt ihr, dass die gleiche Organisation, die im internen Rapportsystem alle veralteten Rapporte weiter aufbewahrt, auch wenn die Unschuld der Einvernommenen vor Gericht eindeutig bewiesen wurde, löscht eure DNA-Spuren?

Augenfarbe: blau

Zu viel Arbeit und zu schade, wenn man diese wertvollen Informationen schon mal gesammelt hat.

Eigentlich sollte man mit dem ID-/Passantrag gleich noch eine Speichelprobe abgeben müssen.

Ach ja:
schickt mir doch eines eurer Haare, dass ich es irgendwo hinlegen kann, dann seid ihr beim nächsten Verbrechen auf einmal Hauptverdächtiger.

Müssen wir in Zukunft alle mit Duschkappen in der Öffentlichkeit rumlaufen?

Grundsätzlich sind wir eben alle verdächtig. Einer von uns ist es ja sicher gewesen.

Technik ist unfwhlbar, genau wie der Papst auch.

Wie war das mit den Präsidentschaftswahlen in den USA, dem Land mit dem Silicon Valley, dem Ursprung von Intel, Microsoft und Compaq ….

Na dann: Gute Nacht. Träumt weiter. Oder nehmt die rote Pille. Nemo wird’s euch danken.

posted by Kaspar on www.imho.ch | direkter Link: Freitag, September 20, 2002 top
        
Comments: Kommentar posten
Frage an Radio Eriwan:

menu of the day
this menu was engineered by ober@zwerg.li
archives

PicoSearch
links
links
Site Page Rank

blog the blog - weBlog & zwerg.li